Knies Kinderzoo

Frühstück mit Affen, Besuch im Elefantengehege oder bei den Pinguinen: hier endet der Tag mit strahlenden Kindergesichtern. Auch Geburtstagsfeiern sind möglich.

Ein Ritt auf einem Elefant ist für viele Kinder ein Highlight in Knies Kinderzoo.

Warum sind Flamingos rosa, weshalb hat das Zebra Streifen? Lama füttern, Giraffe im Galopp erleben, Breitmaulnashorn berühren und Erdmännchen beim Sandbuddeln beobachten: Diese und 40 andere Tierarten gibt es in Knie’s Kinderzoo zu bewundern. Mit Affen frühstücken, Elefanten bei der Tagwache zusehen oder seinen Geburtstag im Zoo feiern? Auf Voranmeldung ist alles möglich. Und wenn nach all den Aktivitäten der Magen knurrt, kann man sich an Grillstellen, Picknick- Plätzen oder in den Restaurants verpflegen.

Details  

Wie?  

Mit Bahn oder Schiff: Ab Bahnhof Rapperswil via Unterführung, Oberseestrasse oder Passerelle in ca. 5 Min., ab dem Schifflandesteg ca. 15 Gehminuten erreichbar.

 

Wann?

Anfang März – Ende Okt., täglich 9 – 18 Uhr.

 

Dauer?

Halber Tag.

 

Wie viel?

Kinder ab 4 Jahren: CHF 6.–, Geburtstagskinder: Gratis-Eintritt, Erwachsene ab 16 Jahren: CHF 14.–. In sämtlichen Einzeleintritten ist die Seelöwenvorführung sowie die Elefanten- und Kamelfütterung inbegriffen.

 

Alter?

Ab 4 Jahren.

 

Verpflegung?

Grillstellen, Picknick, Restaurants.

 

Was noch?

Rollstuhlgängig, aber Bitte um Voranmeldung.

 

Adresse

Oberseestrasse

8640 Rapperswil

055 220 67 67

b.sinniger@knieskinderzoo.ch

www.knieskinderzoo.ch