Naturpark Pfyn-Finges

Steppen und Biotope, idyllische Bergdörfer und Städtchen, Rebhänge und einer der grössten Föhrenwälder der Alpen: Im Naturpark Pfyn-Finges zeigt sich die Natur in grosser Vielfalt auf kleinstem Raum.

Copyright: Naturpark Pfyn-Finges

Sie überrascht mit abwechslungsreichen Landschaften und einem erstaunlichen Pflanzen- und Tierreichtum. Einen Überblick bietet das Natur- und Landschaftszentrum in Salgesch. Es informiert zudem über Wanderrouten und organisiert geführte Exkursionen mit Fachleuten aus Botanik, Ornithologie oder Geologie.

Geniessen Sie mit Ihrer Familie eine einfache und kurze Velotour von Gampel nach Leuk. Unterwegs können Sie bei verschiedenen Spielplätzen, dem Leukerfeld mit den schönen Teichen und der Feschelschlucht einen Zwischenstopp einlegen. Oder Sie besuchen den Picknick- und Kinderspielplatz in Oberems.

Exklusiv für Hello Family Clubmitglieder:

50 % Rabatt auf das Buch «Natur entdecken im Pfynwald»

Mit «Natur entdecken im Pfynwald» haben der bedeutende Fotograf René-Pierre Bille und der bekannte Botaniker Philippe Werner ein zeitloses Werk geschaffen. Von der Entstehung der Landschaftsformen über die Steppen hin zu Pflanzen und Tieren erfahren Sie darin alles Wissenswerte über den Pfynwald. Das Buch ist übrigens sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch erhältlich. Hello Family Clubmitglieder profitieren vom 1. Mai bis 30. Oktober 2017 von 50 % Rabatt.

Kinder essen gratis bei Tavolata-Betrieben

Verbinden Sie den Familienausflug im Naturpark Pfyn-Finges mit einem Essen auf dem Bauernhof. Beim Tavolata-Betrieb von Veronique Zen Ruffinen in Susten erwarten Sie liebevoll zubereitete Menüs mit Produkten aus der Region. Kinder bis 12 Jahre essen in Begleitung von mindestens 2 Erwachsenen gratis!

Reservieren Sie Ihr Essen unter info@swisstavolata.ch oder per Telefon: 052 232 66 88. Bitte geben Sie dabei an, dass Sie Hello Family Clubmitglied sind.

Werbung