Parc Ela

Der grösste Naturpark der Schweiz liegt mit der vielseitigen Landschaft um die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Er bietet ursprüngliche Natur und intakte romanische Dörfer.

Die einstündige Winterwanderung beginnt in Filisur, einem Dorf mit typischen Engadiner Häusern. Durch lichten Wald führt der Weg weiter der Albula entlang nach Alvaneu Bad. Dort können Sie im berühmten Thermalbad mit Schwefelquellen entspannen oder eine abenteuerliche Schlittschuhfahrt auf der Skateline Albula unternehmen.

Informationen:


Exklusiv für Hello Family Clubmitglieder:

Skateline Albula: pro Kind CHF 10.– Rabatt auf den Kombipreis

Erleben Sie im Parc Ela den schnellsten Wanderweg der Welt: Im Winter verwandelt sich der drei Kilometer lange Weg von Alvaneu nach Surava in einen spektakulären Eisweg durch verschneite Wälder der Albula entlang. Der Shuttlebus bringt Sie von Surava hinauf nach Alvaneu Bad. Helm auf den Kopf, Schlittschuhe an die Füsse und los geht das Abenteuer.

Mit Ihrer Hello Family Supercard erhalten Sie pro Kind (bis 16 Jahre) CHF 10.– Rabatt auf den Kombipreis der Skateline Albula. Im Kombipreis inbegriffen sind Schlittschuhe, ein Helm, Knie- und Ellbogenschoner sowie eine Einzelfahrt mit dem Shuttlebus. Gültig in der Wintersaison 2016/17.


Kinder essen gratis bei Tavolata-Betrieben

Verbinden Sie den Familienausflug im Parc Ela mit einem Essen auf dem Bauernhof. Beim Tavolata-Betrieb von Migga Falett in Bergün erwarten Sie liebevoll zubereitete Menüs mit Produkten aus der Region. Kinder bis 12 Jahre essen in Begleitung von mindestens 2 Erwachsenen gratis!

Reservieren Sie Ihr Essen unter info@swisstavolata.ch oder per Telefon: 052 232 66 88. Bitte geben Sie dabei an, dass Sie Hello Family Clubmitglied sind.

Werbung