Entdeckungstour durch den Zauberwald von Braunwald

Im Zauberwald von Braunwald wohnt der Zwerg Bartli. Von Mitte Juni bis Oktober kommt der Zwerg aus seiner Höhle, um den Familien seine Lieblingsplätze zu zeigen.

Der Zwerg Bartli mit seinem langen Bart, seinem grünen Pullover und seiner roten Hose beherbergt acht bezaubernde und märchenhafte Lieblingsplätze. Damit Sie diese Orte voller Magie finden, reicht es, dem 4 km langen Pfad zu folgen und dem Zwerg dicht auf den Fersen zu bleiben. Der Pfad führt unter anderem vorbei am kleinen Holzhaus der Tante Tiidi, die einst dem Zwerg Bartli die Hosen flickte oder am Zwergenschloss, dort wo der Thron des Zwergenkönigs steht. Wer zwischendurch Hunger hat, legt bei den diversen Feuerstellen eine Pause ein und brätelt eine feine Cervelat über dem Feuer.

Details

Wie?

Mit dem öffentlichen Nahverkehr oder dem Auto nach Linthal (Bergstation Braunwaldbahn)

Mit der Standseilbahn ins autofreie Braunwald

Start?

Gumen (Berghaus Gumen)

Ziel?

Bergstation Braunwaldbahn

Dauer?

Ca. 3,5 Stunden

Wie viel?

CHF 5.– pro Schatzsucher-Truppe und einen Preis (Teilnehmerzahl unbegrenzt). Der Weg ist kostenlos / Zwerg-Bartli-Karte inkl. Bahnfahrten ab CHF 51.- (Talstation Braunwaldbahn)

Wann?

Ab Mitte Juni bis Ende Oktober

Schweiz Tourismus und Hello Family

Werbung