Pinguinfamilie

Bastelfreude für die ganze Familie: Mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung faltest du aus schwarz-weissen Papierquadraten verschieden grosse Pinguine. Die Anleitung findest du hier auch als PDF zum Download.

Du brauchst:

Aus schwarz-weissen Papierquadraten falten Kinder verschieden grosse Pinguine.
  • zweifarbige Papierbogen
  • Lineal
  • grauer Stift
  • Schere

Und so geht's:

Aus einem zweifarbigen A4-Papierbogen ein Quadrat schneiden und dieses diagonal falten. Das Papier wieder aufklappen und die seitlichen Spitzen in einem rechten Winkel zur Diagonale hin führen. Die soeben gefalteten Spitzen nach aussen öffnen (ca. 1 cm). 


Das Papier umkehren und das Dreieck falten.


Die obere Spitze zur Hälfte nach unten falten, dann um ca. 2 cm nach oben falten.


An der Vertikalen falten, dann den Kopf in die Horizontale falten.


Schliesslich die Flügel nach vorne falten. Das Ganze mit verschieden grossen Quadraten wiederholen, um eine Pinguin-Familie zu erschaffen!



Idee und Text: Joëlle Challandes; Realisierung: Isabelle Naegelin; Fotos: Patrick Lüthy