Cupcake-Fastnachtsverkleidung

Mit dieser Cupcake-Fastnachtsverkleidung sehen die Kinder zum Anbeissen schön aus. Viel Spass beim Nachbasteln dieses wirklich süssen Kostüms!

Du brauchst:

  • Filzmeterware, 160 cm, weiss
  • Strohhalme
  • Nähfaden, weiss
  • Haarreifen
  • Weicher (Stress-)ball
  • Krepppapier, pink
  • Zusätzlich: Stecknadeln, Schere, Stift, Massstab, Nähnadel, Leim, Stricknadel

Und so geht's:

1. Schritt

Schneide zunächst den Filz so zu, dass du eine Länge von 150 cm und eine Höhe von 60 cm hast. Runde dann die unteren Ecken mit einer Schere leicht ab.

2. Schritt

Als Nächstes zerschneidest du die bunten Strohhalme in kleine Stücke. Diese klebst du auf den Filz.

3. Schritt

Lege das Cape einmal um dein Kind und stecke es vorne mit Stecknadeln fest. So hast du für die Verschlüsse die richtigen Masse. Beachte dabei, dass du den Kragen leicht nach aussen faltest.

4. Schritt

Als Verschluss kannst du Strohhalme benutzen. Schneide sie in extrakleine Stücke und nähe sie als Knöpfe auf dem unteren Stoff fest. Der obere Stoff benötigt nun Knopflöcher. Diese kannst du mit einer spitzen Schere hineinschneiden.

5. Schritt

Für die Kirsche fasst du einen weichen Ball mit Krepppapier ein und klebst es am Ball fest.

6. Schritt

Bohre dann mit einer Stricknadel ein Loch in das Krepppapier und in den Ball. Darin verteilst du etwas Leim und steckst einen abgeschnittenen Strohhalm hinein.

7. Schritt

Schneide einen dünnen Streifen des weissen Filzes zu und wickle diesen um den Haarreifen. Befestige alles mit Bastelleim.

8. Schritt

Die Kirsche klebst du zum Schluss auf den Haarreifen.

Tipp:

Anstatt die Strohhalmknöpfe einzunähen, kannst du das Cape auch ganz einfach zusammennähen oder -kleben.

Werbung