Knifflige Fragen auf dem Schatzsuche-Trail

Auf dem Schatzsuche-Trail in Aeschi bei Spiez sind verschiedene knifflige Fragen versteckt. Wer alle Fragen richtig beantwortet, kriegt im Tourismusbüro eine Belohnung.

Die Familie holt im Tourismusbüro die Schatzkarte ab. Mit der Schatzkarte gewappnet machen Sie und Ihre Kinder sich auf den dreistündigen Weg. Dieser führt über farbenprächtige Blumenwiesen und am Waldrand vorbei. Auf dem gesamten Weg legen Sie immer wieder einen Halt ein, um die Fragen zu lösen. Während dem die Kinder die Fragen lösen, erfreuen Sie sich am schönen Ausblick auf den Niesen und den Thunersee. Haben Sie den Weg beendet und alle Fragen gelöst, darf jeder Schatzsucher im Tourismusbüro eine Belohnung aus der Schatztruhe auswählen.

Details

Wie?

Mit dem öffentlichen Nahverkehr oder dem Auto nach Aeschi bei Spiez

Start?

Tourismusbüro Aeschi bei Spiez

Ziel?

Tourismusbüro Aeschi bei Spiez

Dauer?

Ca. 3 Stunden

Wie viel?

kostenlos

Wann?

Trail: begehbar von März bis Ende Oktober

Weiteres?

Wenn das Tourismusbüro geschlossen ist, erhält man die
Schatzkarte auch im Hallenbad oder im Volg

Schweiz Tourismus und Hello Family

Werbung