Kindergrössen: Passende Kleidung in jedem Alter

Sie suchen Kleidung für Ihr Baby oder möchten Ihrer Nichte einen hübschen Pullover kaufen? Häufig wirft die Suche nach der richtigen Kindergrösse Fragen auf. Dabei lassen sich Kinderkleidergrössen ganz einfach durch Messen bestimmen. Wir sagen Ihnen wie und haben die passenden Tabellen parat!

Die richtige Kindergrösse: Das sollten Sie beachten!

Ihr Baby kommt in wenigen Wochen zur Welt? Dann ist es höchste Zeit, sich um die Erstausstattung zu kümmern. Wer das erste Mal Kinderkleider in der richtigen Grösse kaufen möchte, steht meist ratlos vor dem Regal. Schliesslich haben die Nummern auf den Schildern nichts mit den Konfektionsgrössen von Erwachsenen gemein. Da ist Augenmass gefragt. Oder gibt es eine bessere Methode, Kindergrössen zu bestimmen?

Die gibt es: Denn die Körpergrösse Ihres Babys entspricht genau der Kindergrösse. Allerdings kann der Frauenarzt oder die Hebamme nicht exakt bestimmen, wie gross Ihr Nachwuchs sein wird. Kaufen Sie daher lieber Kleidungsstücke in etwas grösseren Kleidergrössen. Ihr Kleines wird auf jeden Fall hineinwachsen.

In den nächsten Monaten und Jahren bestimmen Sie die aktuelle Kindergrösse mit einem Massband. Dafür messen Sie einfach die Körperlänge Ihres Kindes von Kopf bis Fuss. Das Ergebnis entspricht genau der Kleidergrösse, die Ihr Kleines benötigt. Das heisst: Wenn Ihr Baby 62 cm gross ist, benötigt es auch die Kindergrösse 62. So einfach finden Sie immer etwas Passendes zum Anziehen für Ihr Kleines.

Möchten Sie Ihrem Göttikind oder Ihrer Nichte etwas zum Anziehen kaufen, gestaltet sich das allerdings etwas schwieriger. Schliesslich können Sie in solchen Fällen das Kind nicht vermessen. Gerade in den ersten Lebensmonaten und Jahren entwickeln sich die meisten Kinder hinsichtlich der Körpergrösse jedoch vergleichsweise ähnlich. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die Kindergrösse nach dem Alter näherungsweise zu bestimmen. Um auf Nummer sicher zu gehen, kaufen Sie besser eine Grösse grösser.

Kindergrössentabelle nach Körperlänge und Alter

Die folgende Kindergrössentabelle hilft Ihnen dabei, zukünftig immer ein passendes Kleidungsstück zu finden:

Körpergrösse in cmKleidergrösseAlter

38-44

44

Frühchen

45-50

50

0-1 Monat

51-56

56

1-2 Monate

57-62

62

2-3 Monate

63-68

68

4-6 Monate

69-74

74

7-9 Monate

75-80

80

10-12 Monate

81-86

86

1-2 Jahre

87-92

92

2 Jahre

93-98

98

3 Jahre

99-104

104

4 Jahre

105-110

110

5 Jahre

111-116

116

6 Jahre

117-122

122

7 Jahre

123-128

128

8 Jahre

129-134

134

9 Jahre

135-140

140

10 Jahre

141-146

146

11 Jahre

147-152

152

12 Jahre

153-158

158

13 Jahre

159-164

164

14 Jahre

165-170

170

15 Jahre

171-176

176

16 Jahre

Mützen in Kindergrössen

Ob im Sommer als Sonnenschutz oder im Winter zum Wärmen – Mützen gehören bei Kindern einfach zur Alltagskleidung. Praktischerweise lassen sie sich im Geschäft anprobieren, sodass Eltern schnell ein Modell finden. Wenn Ihr Nachwuchs einmal nicht an Ihrer Seite ist, wird die Wahl einer passenden Kopfbedeckung schon schwieriger. Doch auch die Kindergrösse für Mützen finden Sie mithilfe eines Massbandes schnell heraus: Sie messen einfach den Kopfumfang auf Höhe der Ohren; anhand des Ergebnisses ermitteln Sie die äquivalente Mützengrösse.

Mützen in Kindergrössen: Tabelle

Um eine passende Mütze für Ihr Kleines zu wählen, lesen Sie die richtige Kindergrösse für Mützen aus unserer Tabelle ab.

Kopfumfang in cmMützengrösseAlter

bis 33

bis 33

Frühchen

34-37

35-37

0-1 Monat

38-39

39

1-2 Monate

40-41

41

2-3 Monate

42-43

43

4-5 Monate

44-45

45

6-7 Monate

46-47

47

8-12 Monate

48-49

49

bis 2 Jahre

50-51

51

bis 4 Jahre

52-53

53

bis 6 Jahre

54-55

55

bis 8 Jahre

56-57

57

bis 10 Jahre

Schuhe für Kinder

Wenn Ihr Kind Schuhe benötigt, sollten Sie Modelle aus robustem und widerstandsfähigem Material kaufen. Zudem sollten sie gut gepolstert sein. Bestenfalls verfügen die Schuhe über Klett- oder Reissverschlüsse, damit Ihr Kleines die Schuhe auch ohne Mamas oder Papas Hilfe an- und ausziehen kann. Wenn Ihr Kind bereits Schuhe binden kann, kommt natürlich auch ein Schnürschuh infrage.

Passendes und gut sitzendes Schuhwerk ist das A und O. Sind die Schuhe zu gross, stolpert Ihr Kind leicht und kann sich dabei verletzen; zu kleine Schuhe drücken und können Schäden am Knochenbau verursachen. Wenn Sie neue Schuhe kaufen, sollten Sie die Füsse Ihres Kindes im Laden stets vermessen lassen, um die richtige Kindergrösse zu wählen.

Kindergrössentabelle für Schuhe

Wenn Sie die Fusslänge Ihres Nachwuchses ermittelt haben, finden Sie anhand der folgenden Tabelle die passende Kindergrösse für neues Schuhwerk.

Fusslänge in cmSchuhgrösse

Bis 10,7

17

10,7-11,3

18

11,4-11,9

19

12-12,5

20

12,6-13,2

21

13,3-13,7

22

13,8-14,4

23

14,5-15

24

15,1-15,6

25

15,7-16,3

26

16,4-16,8

27

16,9-17,5

28

17,6-18,2

29

18,3-18,7

30

18,8-19,4

31

19,5-20,1

32

20,2-20,7

33

20,8-21,4

34

21,5-22,1

35

22,2-22,7

36

22,8-23,4

37

Werbung