Schweizer Bauernhöfe: 20 % Rabatt

Ob Kühe, Pferde oder sogar Kängurus, ob übernachten im Stroh oder in einer finnischen Kota – entdecken Sie die vielfältigen Angebote und die Gastfreundschaft der Schweizer Bauernfamilien. Hello Family Clubmitglieder sparen bei ausgewählten Höfen 20 %. Schöne Ferien!

So erhalten Sie den Rabatt:

Melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail direkt bei den Bauern und senden Sie ihnen ein Foto bzw. einen Scan Ihrer Hello Family Supercard zu (die grüne Karte, nicht die Supercard). Die Bauernfamilien ziehen dann 20 % Rabatt vom Buchungspreis ab.

Bei diesen Höfen profitieren Sie:

Ort: 1721 Cormérod

Auf diesem Freiburger Bauernhof erleben Sie herzliche Gastfreundschaft gepaart mit verschiedenen Tieren wie Kühe, Schafe und Katzen. Die Lage ist ideal für Exkursionen in die Westschweizer Alpen und für Ausflüge zu Fuss oder per Velo. Führungen sind auf Anfrage möglich. Sie können in den heimeligen Zimmern, im Stroh oder auf dem Zeltplatz übernachten. Im Freien gibt es ausserdem eine Feuerstelle.

Weitere Infos unter: www.myfarm.ch/99bRUM

Ort: 8574 Illighausen

Vom Strohzimmer über Matratzenzimmer bis hin zu Doppelzimmern – Familie Tschannen bietet Platz für 20 Gäste. Der Hof liegt ruhig, umgeben von Wald und Wiesen. Geniessen Sie auch den Blick auf den Bodensee sowie die vielen Ausflugsziele in der Region. Pferde, Kühe, Katzen, Schweine, Ziegen, Hasen und Hühner freuen sich über Ihren Besuch. Am Morgen erwartet Sie ein feines Bauernfrühstück mit hausgemachten Produkten.

Weitere Infos unter: www.hof-tschannen.ch

Ort: 6207 Nottwil

Geniessen Sie das kleine Paradies von Familie Bisang – umgeben von Wiesen, Blumen und Bäumen, mit Weitsicht über den Sempachersee und in die Berge. Die Städtchen Sempach, Sursee und Willisau sowie Luzern mit dem Vierwaldstättersee sind nahe Ausflugsziele. Auch die Rigi und der Pilatus sind schnell erreichbar. Der Hof ist also der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Zentralschweiz.

Weitere Infos unter: www.kohlweid.ch

Ort: 1950 Sion

Die Ranch befindet sich oberhalb der Ferienstadt Sion und ist ein tolles Ziel für alle Natur- und Tierliebhaber. Auf dem Reitbauernhof gibt es Freiberger Pferde. Zur Ranch gehört auch ein landwirtschaftlicher Obstbetrieb mit Aprikosenbäumen. Ausserdem werden hier Rinder der Charolaise-Rasse gezüchtet. Die Gäste können im Stroh oder in den Zimmern übernachten.

Weitere Infos unter: www.ranch.ch

Ort: 2300 La Chaux-de-Fonds

Der Neuenburger Bauernhof wurde 1663 erbaut und ist im Sommer wie im Winter einen Besuch wert. Er liegt auf 1200 m ü.M. und ist umgeben von Wiesen, Weiden und typischem Jura-Wald. Familie Santschi vermietet zwei Gästezimmer, eine Ferienwohnung im Erdgeschoss mit separatem Eingang sowie eine finnische Kota. Der Hof ist ausserdem Ausgangspunkt für (Schneeschuh-)Wanderungen und Mountainbike-Touren.

Weitere Infos unter: www.lafermedusommetdepouillerel.ch

Ort: 9462 Montlingen

Die Steigmatt liegt ruhig inmitten der Rheinebene. Hier leben viele verschiedene Tiere und sogar Kängurus! Der Hof bietet den Kindern viel Freiheit und den Erwachsenen einen gemütlichen Aufenthalt. Die Gäste können im Stroh, im Zimmer und im Matratzenlager übernachten. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Bootsfahrt auf dem Rheintaler Binnenkanal. Hierfür bietet Familie Fritsche Kanus und Schlauchboote an.

Weitere Infos unter: www.steigmatt.ch

Ort: 9320 Frasnacht

Familie Stäheli wohnt und arbeitet auf dem Bauernhof. Im alten Kuhstall gibt es für die Gäste ein bequemes Strohbett und in Grossmutters Häuschen können sie im Familienzimmer übernachten. Aus der hofeigenen Milch wird für die Gäste Jogurt, Glacé und manchmal auch Käse hergestellt. Neben schönen Erlebnissen auf dem Hof können Sie auch den nahen Bodensee entdecken.

Weitere Infos unter: www.strohhotelbodensee.ch

Werbung