Kindergeburtstag mit Motto planen

Eine Mottoparty macht Kindern immer Spass und sie erleichtert den Eltern die Planung. Denn es ist viel leichter, sich Deko, Spiele und das richtige Partyessen auszudenken, wenn man einen roten Faden hat, an dem man sich entlanghangeln kann. Einige Motto-Ideen finden Sie hier.

Das richtige Motto finden

Bevor es an die Partyplanung des Kindergeburtstags geht, muss das richtige Motto gefunden werden. Am besten orientieren Sie sich dabei an den Interessen Ihres Kindes, denn schliesslich gehört der Tag ganz ihm. Folgende Fragen können Ihnen bei der Themenfindung helfen:

  • Hat Ihr Kind besondere Interessen (Autos, Piraten, Tiere etc.)?
  • Hat es einen Lieblingshelden, Comic-Figur?
  • Hat es ein Lieblingsbuch, Lieblingsmärchen?
  • Hat es eine Lieblingsfarbe?
  • Hat es ein Lieblingstier?
  • Welche Musik hört Ihr Kind gern?
  • Welches Spiel spielt es besonders gern?

Und, haben Sie bereits eine Idee für das Kindergeburtstags-Motto? Wenn das Thema feststeht, ist der Rest ein Kinderspiel. Überlegen Sie sich, wie Sie den Raum dem Motto entsprechend dekorieren können. Auch das Essen kann man dem Motto anpassen, zum Beispiel mit einem passend dekorierten Geburtstagskuchen. Zu guter Letzt lebt ein Kindergeburtstag von den Spielen. Einige Beispiele haben auch wir für Sie parat. Nutzen Sie auch unsere Checkliste für die Vorbereitung der Motto-Party.

Piraten-Party

Bei diesem Kindergeburtstag heisst das Motto Seeräuber. Stellen Sie Kostüme bereit (Dreispitz-Hüte, Augenklappen, diverse Tücher, Säbel etc.) – gerne auch selbst gebastelt. Zu Essen gibt es Fischstäbchen mit Piratenflagge garniert und der Nachtisch wird in einer Schatztruhe serviert – die natürlich zuvor ausgegraben werden muss. Als Spiel eignet sich eine Schatzsuche besonders gut, bei schönem Wetter am besten im Freien.

Detektivparty

Hier dreht sich alles um einen guten Spürsinn. Bewaffnet mit Lupe und Notizblock dürfen der Detektiv und seine Helfer verschiedene Rätsel lösen. Das Essen sollte eine Überraschung bieten, wie zum Beispiel mit Smarties gefüllte Muffins. Kleben Sie zur Deko Fussspuren auf den Boden, beschriften Sie Schubladen mit «Streng geheim» und verteilen Sie Detektivausweise an die Gäste.

Zirkusparty

Machen Sie die Kinder zu den Stars in der Manege. Es gibt einen Zirkusdirektor, einen Löwendompteur mit Löwen (Stofftier oder eines der Kinder), Seiltänzer und natürlich Clowns. Jeder kann nacheinander eigens einstudierte Kunststücke vorführen, während die anderen Kinder das Publikum spielen. Mit Kinderschminke und einigen (selbstgebastelten) Accessoires wird die Zirkusstimmung perfekt. Zum Essen darf Popcorn nicht fehlen.

Pipi-Langstrumpf-Party

Das stärkste Mädchen der Welt macht sich die Welt, so wie es ihr gefällt. Darum gibt es zum Essen Omeletten mit Konfitüre und Kuchen. Die Kinder können anschliessend ihre Kraft beim Gewichtheben (Luftballons an den Enden eines Besenstils befestigen) demonstrieren oder ihre eigenen «Pipi-Langstrümpfe» bemalen. Bei diesem Kindergeburtstag darf die Deko dem Motto entsprechend kunterbunt werden, mit vielen Luftschlagen und Ballonen.  

Sammelpass: Wasserbahn von AquaPlay

Beim Kauf von zwölf Packungen Pampers Windeln schenken wir Ihnen eine Wasserbahn von AquaPlay im Wert von CHF 79.95.

Werbung