Geburtstagskarte mit Pappkerzen basteln

Möchtest du eine Karte für eine Geburtstagsparty basteln? Oder eine Geburtstagskarte an jemanden verschicken? Dann ist die Karte mit Pappkerzen ideal. Die Anleitung kannst du dir auch als PDF herunterladen. Viel Spass beim Nachbasteln!

Du brauchst:

  • Packpapier
  • Wattestäbchen
  • Kinder-Bastelfarbe (blau und weiss)
  • Schere
  • Kartenpapier
  • Pomponborte
  • Garn
  • Evtl. Wäscheklammern
  • Leim

Und so geht's:

1. Schritt

Breite ein Stück Packpapier auf dem Tisch aus und bemale es. Mit Wattestäbchen erzeugst du ein kreatives Muster.

2. Schritt

Falte nun ein DIN-A4-Papier zu einer Karte. Schneide dann ein passendes Stück deines gemalten Musters zu.

3. Schritt

Klebe das gemusterte Packpapier auf die Karte. Die Pomponborte bildet den Abschluss. Damit sie nicht wegrutscht, kannst du sie mit zwei Wäscheklammern fixieren.

4. Schritt

Für die Kerzen schneidest du ein kleines Rechteck zu und nimmst ein Stück Garn. Das Garn klebst du am Anfang fest, sodass ein Docht über den Papierrand hinausschaut. Schliesslich rollst du das Packpapier um den Docht auf. Fixiere die Kerze zum Schluss mit einem Tupfer Leim.

5. Schritt

Zum Schluss klebst du alle Kerzen auf die Karte und schon ist sie fertig!

Tipp:

Aus den Resten des bemalten Packpapiers kannst du noch mehr basteln: etwa ein Geschenkpapier, ein Bild im Rahmen oder ein Tischset.

Sommer-Angebote für Clubmitglieder

Mit diesen exklusiven Freizeitangeboten bleiben keine Wünsche offen. Entdecken Sie unsere Sommer-Tipps und attraktive Rabatte!

Werbung