Baden in der Schweiz

Um mit der Familie baden zu können, braucht es nicht immer eine Reise ins Ausland. Die vielfältigen Badis in der Schweiz haben viel zu bieten und garantieren ein Strandfeeling. Entdecken Sie unsere Ausflugstipps zu Schweizer Seen sowie Tipps rund ums Thema Kinderschwimmen.

Ausflüge zu Schweizer Seen und Badis

Wussten Sie, dass es in der Schweiz mehr als 1 500 Seen gibt? Nein? Dann sollten Sie sich Ihre Familie schnappen und auf Seen-Erkundungstour gehen. Ausflüge zu Schweizer Seen lohnen sich vor allem im Sommer, wenn Sie mit Ihren Kindern dort baden können.

20 % Rabatt auf Schwimmkurse

Schwimmen macht Spass – und es zu lernen auch! Bei den Baby- und Kinderschwimmkursen «First Flow» und «Let’s Swim» sparen Sie als Hello Family Clubmitglieder 20 %.

  • Kinder beschäftigen in den Ferien

    Kinder wollen während den gemeinsamen Familienferien möglichst viel Action. Bloggerin Nadja gibt Tipps, wie Sie die Kinder während der ganzen Zeit beschäftigen.

Pausen einplanen beim Badespass

Plantschen, Schwimmen und Spielen mit Wassertieren: Wenn Kinder einmal im Wasser sind, sind sie nur schwer wieder herauszubekommen. Als Eltern sollten wir aber immer darauf achten, dass unsere Kleinen weder zu lange in der Sonne sind noch zu lange Zeit im Wasser verbringen. Fängt das Bibbern an und die Lippen werden blau, ist es allerhöchste Zeit, dass sich die Kinder wieder aufwärmen. Dicke Handtücher und trockene Kleidung wärmen schnell. Bis zum nächsten Sprung ins nasse Kühl können sich Kinder gut mit Kartenspielen, Kinderbüchern und Comics oder Märli beschäftigen.

Badezubehör für die ganze Familie

Bei Coop Bau+Hobby finden Sie alles für den Badespass mit der ganzen Familie – von Luftmatratzen über Tauchausrüstung bis hin zu Booten.

Werbung