Die eigene Schoggi probieren im Schokoladenmuseum

In der traditionsreichen Schokoladenfabrik Alprose befindet sich ein interessantes Museum, das die Welt der Schokolade von den Anfängen bis zur Gegenwart präsentiert. Natürlich darf auch das Probieren von ganz viel Schoggi nicht fehlen.

Im Schokoladenmuseum kann die ganze Familie eine eigene Schokoladentafel kreieren.
Gadmin ID 608908

Das feine Aroma von Schokolade liegt während der ganzen Tour durch das Musem in Caslano in der Luft. Dabei können die Besucher die verschiedenen Verarbeitungsstufen der Schokolade miterleben. Sie sehen, wie die flüssige Masse entsteht, in Formen gegossen und schliesslich verpackt wird. Weiter – immer von verführerischem Schokoladendüften umhüllt – lernen sie sämtliche Arbeitsschritte genau kennen. Der Rundgang endet im Museumsshop, wo die ganze Familie eine eigene Schokoladentafel herstellen darf und sich durch die grosse Auswahl der Alprose-Produkte degustieren kann. Von der traditionellen Tafelschokolade bis zur raffinierten Konfektion gibt es zusätzlich köstliche Spezialitäten in verschiedenen Formen zu kaufen – natürlich zu Sonderpreisen!

Details

Wie?

Mit dem öffentlichen Verkehr:
Mit dem Schnellzug bis Lugano. Dort auf den orangen Malcantone Zug wechseln. Bis Caslano fahren.

Wie viel?

Kinder CHF 1.– / Erwachsene CHF 3.–

Alter?

Für jedes Alter

Adresse

Chocolat Alprose SA
Via Rompada 36
6987 Caslano-Lugano
Tel. 091 611 88 88
info@alprose.ch

Schweiz Tourismus und Hello Family

Werbung