Ferien und Freizeit
Pilze sammeln Kinder und Eltern gern

Lido Locarno: Badespass für die ganze Familie

Das Lido Locarno liegt direkt am Lago Maggiore und bietet mit seinen verschiedenen Becken und zahlreichen Rutschen Action, Spass und traumhafte Aussicht bei jedem Wetter – perfekt für den Badetag mit der ganzen Familie.

Lido Locarno: eines der schönsten Schwimmbäder des Tessins direkt am See

Tessin – Land der Sonne. Wer hier in der heissen Jahreszeit seinen Urlaub verbringt, kann sich auf Erfrischung freuen. Aber das Schwimmbad Lido Locarno ist nicht nur an schönen Sommertagen, sondern auch bei trübem Wetter das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie. Die grosse Anlage liegt direkt am Lago Maggiore und bietet neben verschiedenen Innen- und Aussenpools auch abenteuerliche Rutschen und entspannende Wellnessangebote – Badespass pur.

Sandstrand, Sprungbretter und Thermalbad: So vielfältig ist das Lido Locarno

Wer das Schwimmbad Lido Locarno an einem heissen Sommertag besucht, sollte versuchen, sich einen schattigen Platz auf der grossen Liegewiese direkt am Lago Maggiore zu sichern. Am Seeufer erwartet die Besucher auch ein echter Sandstrand! Hier kann man ein Bad im kühlen See geniessen oder die Kinder in einem der Innen- und Aussenpools spielen und schwimmen lassen. Die perfekte Kinderbeschäftigung in den Sommerferien!

Der Übergang von Innen ins Freie ist fliessend: Ein Durchgang führt direkt vom Innenbecken zum Thermalbad mit Massageliegen und Düsen. Das Lido Locarno verfügt ausserdem über zwei Schwimmbecken (25 und 50 Meter) mit Bahnen für Sportschwimmer und über ein Becken für alle mit mehreren Sprungbrettern.

Spass für Kinder im Lido Locarno: mit Rutschen und spannenden Spielplätzen

Die Kleinen können sich drinnen oder draussen in den Freizeit- und Kinderbecken austoben. Die Hauptattraktion sind die vier Rutschen des Lido Locarno, die Spass und Nervenkitzel garantieren. Wer hat den Mut, die schnellste Rutsche hinunterzugleiten? Damit die Sicherheit beim Badeschspass nicht zu kurz kommt, lesen Sie gern unsere Tipps für einen entspannten Badetag mit Kindern.

Auch das grosse Spielgelände am See sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Mit Rutschen, Brücken und einem Rutschenparcours mit Trampolin begeistert es Klein und Gross gleichermassen. In den Wintermonaten ist diese Spielinsel im Hallenbad verankert. Angenehm ist auch der direkt am Seeufer gelegene Spielplatz aus Holz, auf dem man klettern, rutschen und schaukeln kann.

Schwimmkurs für Kinder – Wellness für Erwachsene

Schwimmen will gelernt sein – in den Ferien werden deshalb im Lido Locarno spezielle Sommer-Schwimmkurse angeboten. Und während die Kinder im Pool schwimmen lernen, können Mama und Papa im Wellnessbereich entspannen.

Direkt neben dem Lido Locarno befindet sich die Wellnessanlage Termali Salini & Spa Locarno. Hier gibt es die grössten Solebäder des Tessins – ein idealer Ort zum Entspannen. Kinder ab vier Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen in die Solebäder gehen, während der Sauna- und der Wellnessbereich ab 16 Jahren zugänglich sind.

Lido Locarno: Öffnungszeiten, Preise und Vergünstigungen

Genaueres zu Öffnungszeiten, Preisen, eventuellen Vergünstigungen und Kurszeiten erfahren Sie auf der Website des Lido Locarno. Dort finden Sie auch Infos zum Fitness-Angebot und zu Events im Lido Locarno.

Weitere Blogberichte von Anaïs

Werbung