Wir stellen unsere Hello Family Blogger vor

Was bewegt Eltern in der Schwangerschaft und Babyzeit? Wie meistern Familien ihren Alltag? Unsere fünf Familienblogger sprechen vielen Mamas und Papas direkt aus dem Herzen. Hier lernen Sie Deborah, Jérôme, Isabelle, Andreas und Nadja kennen.

Das sind unsere Familienblogger

Unsere fünf Schweizer Blogger bloggen in unserem Familienblog über alles, was das Familienleben mit sich bringt. Bestimmt erhalten auch Sie als Vater oder Mutter auf unserem Blog die eine oder andere Anregung für Ihren Familienalltag oder finden sich in den Beschreibungen wieder. Ein Blog – aber ganz unterschiedliche Lifestyles und Familien.

Das beschäftigt unsere Blogger: Schwangerschaft bei Mamas und Rollentausch bei Papas

In unserem Familienblog finden Sie spannende Blogberichte unterteilt in folgende Rubriken:

Schwangerschaft und Alltag mit Baby und Kleinkind sind die Themen der Blogger Mamas Deborah und Isabelle. Sie wollen wissen, wie Sie nach der Geburt die Kilos purzeln lassen, wie Sie entspannt mit Kleinkindern verreisen oder wie Sie Ihr Kind auf langen Autofahrten beschäftigen? Unsere Bloggerinnen verraten es Ihnen.

Und auch wenn die Kinder aus dem Gröbsten raus sind, werden die Fragen nicht weniger: Bekannte Schweizer Bloggerin und Zweifach-Mama Nadja beschäftigt sich auf dem Hello Family Blog am liebsten mit den Themen Schule und Erziehung. Wie begeistert man Kinder fürs Lesen? Smartphone – ja oder nein? Wie helfen wir unseren Kindern bei Prüfungsangst? Zu diesen und vielen anderen Themen lesen Sie Blogberichte von unserer Familienbloggerin Nadja.

Aber auch die Papa Blogger sind bei uns vertreten. Die beiden Väter Jérôme und Andreas erzählen Ihre Sicht der Dinge. Jérôme arbeitet 100 % im Büro, Andreas hingegen ist Vollzeit-Hausmann. Die jungen Väter erzählen darüber, wie es sich anfühlt, Vater zu werden und wie sie sich mit Ihren Ehefrauen Erziehung und den Haushalt teilen.

Werbung