Kinderleicht: Basteln für Ihre Halloween-Party

Schaurig und gruselig, aber immer individuell und stilvoll – das zeichnet unsere Halloween-Basteltipps aus. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihren Kindern in wenigen Schritten tolle Dekorationen für Halloween basteln. Erfahren Sie auch, wie Sie ein Batman-Kostüm ohne Nähmaschine anfertigen. Viel Spass!

Es ist Halloween: Zeit zu basteln

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken: Der Herbst hält Einzug und bringt ein besonders gruseliges Fest mit sich. Denn Ende Oktober ist es Zeit, Halloween zu feiern. Ideale Voraussetzungen, um mit Ihren Lieben für ein schaurig-schönes Ambiente in Ihren vier Wänden zu sorgen. Mit viel Fantasie lassen sich die schönsten Bastelideen für Halloween verwirklichen.

Gespenstische Tisch-Deko für Halloween basteln

Was wäre eine Halloween-Party ohne gruselige Dekorationen? Da darf auch der Tisch nicht zu kurz kommen. Der Herbst bietet zudem die besten Materialien zum Basteln: Kastanien, Eicheln oder Kürbisse. Vor allem natürliche Bastelutensilien haben im Herbst Hochkonjunktur. Warum nutzen Sie diese Materialien also nicht, um mit Ihren Kindern eine gespenstische Dekoration für Halloween zu basteln? Ideen wie zum Beispiel für gruselige Glasflaschen und Schachteln finden Sie bei unseren Bastelanleitungen.

Schauerlich einfach: Kostüme für Halloween basteln

Süsses, sonst gibt’s Saures! Dieses Halloween-Motto lieben Kinder. Denn wozu sollte man sonst auf die Jagd gehen, wenn nicht für Naschereien? Mit gruseligen Kostümen bringt das Ganze noch mehr Spass.

Ob als Hexe, Vampir oder Pirat – die Verkleidung sollte zum Anlass passen. Im besten Fall können Sie die Kostüme Ihrer Kleinen mit ein paar Handgriffen selber machen. Ganz einfach und ohne Nähmaschine lässt sich beispielsweise ein Batman-Kostüm für Halloween selbst basteln.

Werbung