Ausflugsziele für Familien in Bern und Umgebung

Mit ihrer Lage inmitten zahlreicher wunderschöner Naturpärke ist die Stadt Bern der perfekte Ausgangspunkt für atemberaubende Erlebnisse in den Alpen und Voralpen. Doch auch in der Stadt gibt es für Familien Aktivitäten bei jedem Wetter.

Ausflugsziele im Kanton Bern: Natur, Museen und Abenteuer

Wunderschöne Natur mit Schlittelpisten und kindgerechten Wanderwegen, Parks mit tierischen Bewohnern, aufregende Abenteuerspielplätze und spannende Museen: Für einen Familienausflug bietet die Kantonshauptstadt Bern zu jeder Jahreszeit jedem genau das Richtige. Durch ihre zentrale Lage erreicht man von hier aus zudem innerhalb kurzer Zeit faszinierende Ausflugsziele im Kanton Bern – mit Kindern immer eine gute Idee!

Sportliche Ausflugsziele für Familien in Bern und im Umland

Zu den Klassikern bei Ausflügen im Kanton Bern gehören das Wandern und Velofahren. Kein Wunder angesichts der malerisch schönen Landschaften mit majestätischen Berggipfeln, faszinierenden Tälern und dem Seenland. Wandern mit Kindern? Aber ja! Vorausgesetzt, Sie wählen für Ihre Ausflüge rund um Bern Touren, die Kinder nicht überfordern – und auf denen sie richtig Spass haben können. Kommen Sie mit älteren Kindern bei einem Ausflug ins Kandertal im Berner Oberland im Kräuterschaugarten in Kandersteg zum Beispiel dem Geheimnis der berühmten Schweizer Kräuterbonbons auf die Spur. Meistern Sie gemeinsam einen Alpen-Orientierungslauf auf dem Niederhorn. Oder trauen Sie sich auf die spektakuläre PostAutoStrecke auf die Griesalp, wo am Ziel ein herrlicher Wanderweg wartet.

Auch für einen Ausflug mit dem Velo gibt es für Kinder im Kanton Bern geeignete Strecken und Ziele. Starten Sie Ihren Familienausflug in Thun und fahren Richtung Bern, radeln Sie an der Aare entlang und durchqueren schöne, flache Landschaften. Auf dieser entspannten Tour kommen Sie unter anderem am Schloss Schadau vorbei, wo sich die Kinder bei einer Picknickpause im Park austoben können. Einen weiteren Höhepunkt auf diesem Ausflug bietet Kindern der Flugplatz Bern-Belp, wo vor allem im Sommer immer wieder Flugzeuge starten oder landen. Ausflüge mit Kindern von Thun nach Bern eignen sich vor allem für etwas grössere Kinder – oder Sie wählen eine kürzere Etappe dieser insgesamt rund 30 Kilometer langen Route.

Noch mehr sportliche Action: Klettern im Kanton Bern

Wandern oder Velofahren sind nicht das Richtige? Dann finden Sie auch Ausflugsziele im Kanton Bern, wo Sie sich mit Ihren Kindern anderen sportlichen Herausforderungen stellen können. Wie wäre es mit einem Familienausflug in einen der Berner Seilparks? Für Kinder geeignete Parcours finden Sie unter anderem im Seilpark Interlaken und im Seilpark Grindelwald. Im natürlichen Baumbestand des Dählhölzliwaldes in der Stadt Bern lockt beim Thunplatz der Abenteuer- und Erlebnispark Ropetech. Die sieben Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ziehen sich über Höhen zwischen 4 und 23 Metern. Hängebrücken, Seilbahnen, freier Fall und andere Elemente verbinden die Plattformen. Diesen Hochseilpark in Bern können Sie mit Kindern ab vier Jahren besuchen – speziell angelegte Strecken für die Kleinsten verlaufen dicht über dem Boden.

Den Kanton Bern auf und im Wasser erleben

Viele Kinder wollen im Sommer in Bern bei Ausflügen am liebsten ins Wasser. Im Kanton finden Sie zahlreiche Möglichkeiten zum Baden mit der ganzen Familie. Im Schwimmbad Marzili, dem beliebtesten Berner Freibad an der Aare, gibt es ein Planschbecken für die Jüngsten, ein Nichtschwimmerbecken, mehrere 50-Meter-Bahnen, ein Sprungbecken, Liegewiesen und Separees für FKK-Fans. Ins von Stararchitekt Daniel Libeskind entworfene Erlebnisbad & Spa Bernaqua in Bern lohnt sich ein Ausflug mit Kindern ebenso. Das grösste Erlebnisbad der Region Bern-Mittelland lockt mit rund 2 000 Quadratmetern Wasserfläche. Es gibt mehrere In- und Outdoor-Becken, einen separaten Kleinkinderbereich, riesige Rutschen, einen Wildwassercanyon und entspannende Spa-Angebote im Wellness-Bereich.

Zu den besonderen Ausflügen mit Kindern gehören im Kanton Bern auch Bootstouren auf der Aare. Die Schiffe fahren auf verschiedenen Flussabschnitten, beispielsweise zwischen Solothurn und Biel. Bei Familien beliebt ist auch die Route zwischen Uttigen und Bern. Als Kontrast zum Trubel der Stadt bieten diese Ausflüge ab Bern Kindern eine besondere Auszeit, während wilde Landschaften, Ortschaften, Badeanstalten und ein Tierpark am Schiff vorbeiziehen.

Südlich von Meiringen donnern am Rosenlauigletscher mächtige Wassermassen in sieben Stufen zu Tal. Ein Trip zum Reichenbachfall in der Gletscherschlucht Rosenlaui ist ganz sicher eine gute Idee für einen Ausflug mit Kindern im Kanton Bern. Denn der Spaziergang durch die enge Schlucht, die bis zu 80 Meter hohe Felswände säumen, hinterlässt bleibenden Eindruck. Und wer von oben einen Blick auf den mit rund 120 Metern Höhe grössten Wasserfall riskieren möchte, fährt mit der nostalgischen Standseilbahn gemütlich hinauf zur Aussichtsplattform.

Ausflugsziele im Kanton Bern – im Winter Eis und Schnee geniessen

In der kalten Jahreszeit geht es bei Ausflügen mit Kindern im Kanton Bern vor allem raus in die Natur. Seilbahnen schweben überall hinauf in die weisse Glitzerwelt. Wer beim Ausflug mit seinen Kindern im Kanton Bern zum Beispiel in die Gondelbahn ab Kandersteg steigt und an der Bergstation Oeschinensee aussteigt, erreicht nach einem kurzen Fussweg rund 3,5 Kilometer lange die Schlittelpiste in Kandersteg.

Auf eine noch grössere Herausforderung stossen Sie im Grindelwald. Der Schlittelweg Männlichen begeistert mit anspruchsvollen Abschnitten, darunter Steilpassagen und Kurven, sowie Gleiterstrecken. Ab Gstaad geht es auf einer anderen Schlittelpiste im Berner Oberland talwärts. Bei diesem Familienausflug auf dem Schlitten fahren Sie mit der Gondelbahn auf den Berg und finden am Berghaus Wispile den Start. Während die Piste im ersten Abschnitt bis Chrinetritt mit ihrer teilweise steilen Abfahrt etwas Können verlangt, eignet sich die Strecke von Chrinetritt über Satteleggli bis ins Dörfchen Gsteig für jüngere Kinder. Zurück zum Startort Gstaad fahren Sie dann bequem mit dem Postauto. Und falls Sie mit Ihren Kindern bei Ausflügen im Kanton Bern zwar schlitteln aber nicht in eine Gondelbahn steigen wollen: Hinauf zur Schlittelpiste auf der Axalp im Berner Oberland fährt ab Windegg ein Sessellift.

Spannende Bergwelt auch für kleine Kinder

So manches Paradies für kleine Skianfänger liegt ebenfalls im Berner Oberland. Eins davon ist das Swiss Snow Kids Village in Wengen. Im Zentrum des Ortes gelegen bringen routinierte Skilehrerinnen und -lehrer den Jüngsten bei, wie sie sicher auf den Brettern stehen und worauf es beim Skifahren ankommt.

Sie möchten weder Skifahren noch Schlitteln und trotzdem die Bergwelt geniessen? Dann planen Sie bei Ihren Ausflügen mit den Kindern rund um Bern einen Abstecher ins Simmental ein. Die Gondelbahn bringt sie hier nicht nur zu gut präparierten Ski- und Schlittelpisten auf dem Stockhorn, sondern auch zu einer Panorama-Aussichtsplattform mit atemberaubendem Ausblick.

Spass und Action mit Kindern

Kindgerechte und actionreiche Ausflugsziele finden Sie im Kanton Bern jederzeit, ganz gleich, wie das Wetter gerade ist. Suchen Sie doch mal gemeinsam einen Schatz, beispielsweise auf dem Trail in Aeschi bei Spiez, spielen Sie sich gemeinsam durch Burgdorf oder gehen Sie auf einem der Familytrails (Foxtrail) – unter anderem in Bern und Thun – auf spannende Schnitzeljagd. Zu tollen Ausflügen mit kleinen Kindern locken der Spielplatz auf dem Berner Hausberg mit einigen besonderen Angeboten und das Funland Thun, ein riesiger Indoor-Kinderspielplatz mit dreispuriger Rutschbahn, Tunnelrutsche, riesigen Bauklötzen, einem Bällebad und vielem mehr. Zu den bei Familien beliebten Ausflugszielen in Bern gehört auch der autofreie Hausberg Gurten, unter anderem auch wegen der Fahrt in den roten Panoramawagen der Standseilbahn (ab Wabern) und der rund 500 Meter langen Sommerrodelbahn.

Ausflüge mit Kindern in Berner Museen und Tierparks

Einige der Museen im Kanton Bern sollten Sie mit Kindern unbedingt besuchen. Auf solchen Berner Ausstellungen erhalten Kinder beispielsweise spannend erzählte Einblicke in Themen wie Kommunikation, die Entwicklung von Flora und Fauna der Schweiz oder die Geschichte des Automobils. Auch Ausflüge ins Einsteinhaus in Bern, ins Alpine Museum der Schweiz oder ins Tropenhaus Frutigen hinterlassen bei Gross und Klein bleibende Erinnerungen.

Und nicht zu vergessen: die Vielfalt an tierischen Erlebnissen im Kanton Bern. Bei Ausflügen können Sie in Niederscherli auf Lamas die Gegend erkunden oder durch den Tierpark Dählhölzli in Bern, den Sikypark in Crémines, den Berner BärenPark und andere kleine Zoos streifen.

Werbung