Die schönsten Ausflugsziele im Aargau für Familien

Burgen, Brauchtum und Naturschätze: Der Aargau bietet viele tolle Ausflugsziele für Familien. Hier werden Geschichten von Rittern, Hexen und Drachen lebendig! Zusammen mit Ihren Kindern finden Sie im Aargau bestimmt das passende Ausflugsziel.

Ausflüge im Aargau: Wo Kinderträume wahr werden

Alte Burgen, Schlösser und Türme laden zu einer aufregenden Reise ein – in die Zeit, als hier noch Adlige und Ritter hausten, Drachen kostbare Schätze bewachten und die Menschen sich bei Vollmond vor Hexen fürchteten ...

Aussichtspunkte im Aargau

Wie wäre es mit einer Schnitzeljagd in den alten Gemäuern oder einem Besuch auf der Drachenforschungsstation? Wer ganz mutig ist, steigt vielleicht sogar in eins der Burgverliese hinab. Der Aargau hat unzählige schöne Aussichtspunkte. Von Gipfeln und Höhenwegen geniesst man herrliche Blicke über ursprüngliche Täler mit Bauernhöfen und Obstwiesen. Vielerorts steht man dabei auf dem geschichtsträchtigen Boden alter Türme und Schlösser, die zu den schönsten Ausflugszielen im Aargau gehören.

Familienausflüge im Aargau sind perfekt geeignet, spannenden Geschichten aus der Vergangenheit zu lauschen, die Burgfräuleins und Schlossherren zu erzählen wissen. Aberglaube, Fantasie oder doch Wirklichkeit? Das muss jeder selbst entscheiden... 

Noch mehr Ausflugstipps: Museen im Aargau

Wie haben Kinder früher gelebt, gelernt und gespielt? Im Kindermuseum schaut man nicht nur zurück auf Vergangenes, sondern kann selbst nach Herzenslust basteln und spielen. Bei Familienausflügen ins Aargauer Strohmuseum kann man die beeindruckenden Handarbeiten der Strohflechter bewundern; im Steinmuseum erforschen kleine Nachwuchsgeologen die Entstehung der Alpen. Im Naturama kann man manchmal sogar Mammuts rumpeln hören.

Werbung