Auf dem Kuhrücken die Landschaft entdecken (Schaffhausen)

Ein Tiererlebnis der besonderen Art ist das Kuhtrekking um den Bolderhof. Sobald die Kuh gesattelt ist, gehts los.

Kuhtrekking um den Bolderhof

Nach einer kurzen Einführung und Bekanntmachung mit der Kuh startet das Kuhtrekking. Die Tour führt über Felder, vorbei an Flüssen und durch Wälder. Zwischendurch gestatten sich die Kühe und Reiter eine Pause: An einem gemütlichen Plätzchen am Wasser können die Kühe ihren Durst stillen und die Reiter geniessen währenddessen einen leckeren Bio-Imbiss. Nach der Stärkung treten Kühe und Reiter den Rückweg zum Bolderhof an.

Details

Wie?

Mit dem Zug nach Stein am Rhein, dann deutscher Bus Richtung Singen bis Haltestelle «Hemishofen Dorf», von dort aus ca. 20 Minuten zu Fuss; oder Anreise mit dem Auto.

Wann?

Ganzes Jahr, Öffnungszeiten wetterabhängig.

Dauer?

Kleine Runde: ca. 1,5 Stunden

Grosse Runde: ca. 4 Stunden

Wie viel?

Kleine Runde: ab zwei Kühen ohne Zvieri CHF 95.– pro Kuh

Grosse Runde: ab vier Kühen mit Bio-Imbiss CHF 150.– pro Kuh

Verpflegung?

Kleine Runde: keine Verpflegung.

Grosse Runde: Bio-Imbiss.

Alter?

Kinder unter 10 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Weiteres?

Anmeldung erforderlich.

Schweiz Tourismus und Hello Family

Werbung