Auf der Sonnenterrasse

An trüben Tagen kann man in Flüelen im Kanton Uri in der Talstation die Seilbahn betreten und 10 Minuten später in die Sonne blinzeln.

Auf den Eggbergen in kinderfreundlicher Umgebung die Aussicht und die Sonne geniessen.
Foto: Luftseilbahn Flüelen-Eggberge AG

Die Eggberge, auf 1500 Metern hoch über dem Vierwaldstättersee gelegen, bieten winters wie sommers ein unaufdringliches, aber vielfältiges und vor allem sonniges Erlebnis für die ganze Familie. Es gibt hier kürzere und längere Spazier- und Wanderwege, zum Beispiel geht es in eineinhalb Stunden ans nahe Fläschseeli oder in 6 Stunden auf den Klausenpass. Im Winter sorgt ein Skilift für einen gemütlichen Familien-Skitag. Aber auch als Ausgangspunkt für Ski- oder Schneeschuhtouren bieten sich die Eggberge an, etwa zum Biel. Dazu locken kinderfreundliche Berggasthäuser mit sonnigen Terrassen und lokalen Spezialitäten wie «Es Füederli Mischt» oder hausgemachten Bauernbratwürsten.

Details 

Wie?

Postauto ab Flüelen oder Altdorf zur Talstation der Luftseilbahn Flüelen–Eggberge. Gemeinsam mit der Luftseilbahn Biel–Kinzig sind hier für Wanderer oder Skitourenfahrer auch Rundreisebillette im Angebot.

Wann?

Luftseilbahn im Sommer 7 – 20 Uhr, sonst 7 – 19 Uhr (Wochenenden und Feiertage bis 20 Uhr). Die Bahn fährt im Halbstundentakt und 12 – 13 Uhr ist Mittagspause.

Wie viel?

Luftseilbahn Flüelen – Eggberge retour Erwachsene CHF 18.–, Kinder zum halben Preis. 

Verpflegung?

 Einige Berggasthäuser mit Spielgelegenheiten.

Alter? 

Alle Altersstufen.

Adresse

Eggberge
6460 Altdorf
041 870 15 49
mail@eggberge.ch
www.eggberge.ch