Auf und an der Aare

Mit dem Schiff die Aare hinauf: Auf dem Weg nach Biel gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Die Fahrt lässt sich auch gut mit einem Veloausflug kombinieren.

Zum Beispiel auf der «MS Rousseau» können Familien die Aare per Schiff erkunden.
Foto: Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG

Kinder sind für Schifffahrten immer zu begeistern. Wie wäre es, mit dem Semi-Katamaran «Siesta» oder mit der «MS Rousseau» die Aare hinauf an Dörfern und Städtchen vorbei nach Biel zu reisen? Unterwegs gibt es zahlreiche Möglichkeiten, von Bord zu gehen, sich etwas anzuschauen, zu Fuss nach Solothurn zurückzuwandern oder mit der Bahn oder per Bus zurückzukehren. Ideal ist auch die Kombination Radtour auf dem gemütlichen Aare-Veloweg und unterwegs umsteigen aufs Schiff. Und falls es die Familie noch weiter zieht: Die Dreiseenfahrt durch Bieler-, Neuenburger- und Murtensee lässt alle Süsswasserpiraten ins Schwärmen geraten. Zur Veloroute gibt es den Führer «Veloland Schweiz», Werd-Verlag, Band 2 (Route 5, Mittelland) oder Band 3 (Route 8, Aare), www.veloland.ch > Radwanderrouten > regionale Routen/Karten > Mittellandroute.

Details 

Wie?

Schifflände Solothurn ca. 800 m vom Bahnhof, 15 Min. zu Fuss oder mit Bus 8.

Wann?

Auf der Aare: Mai bis Ende Sept. täglich (ausser Mo), Okt. nur Sa/So.

Dauer?

Schifffahrt Solothurn–Biel ca. 3 Std. 

Wie viel?

Solothurn–Biel einfach Erwachsene: CHF 56.–, Kinder: CHF 28.–, Halbtax-Abo, GA, Junior- und Enkelkarte sind gültig.

Verpflegung?

Rundfahrt mit Essen möglich. 

Alter? 

Gemäss Einschätzung der Eltern.

Was noch?

Rollstuhlgängig (Reservation notwendig, 032 329 88 11).

Adresse

Bielersee Schifffahrts-Gesellschaft
Badhausstrasse 1a
2501 Biel
032 329 88 11
info@bielersee.ch
www.bielersee.ch