Für Tropenträumer und Kräuterhexen

Der neue Botanische Garten in Zürich Ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.

Erleben Sie Schmetterlinge und tropische Pflanzen bei einem Besuch des Botanischen Garten in Zürich.
Foto: Roland zh/Wikipedia

Dschungelträume mitten in der Stadt, Tropenwärme gratis, bunte Schmetterlinge dazu! Das alles gibt es mitten im Winter unter den Glaskuppeln des neuen Botanischen Gartens. Im Frühling gleichen die sonnigen Halden einem einzigen Blumenmeer, und die Frösche im Teich heben zum grossen Klangkonzert an. Im Sommer sind Wasserpflanzen, Duftgeranien, Seerosen in allen Farben, alte Getreidearten und ein Nutz- und Heilpflanzengarten mit duftenden Kräutern zu bestaunen. Kinderfreundlich: die Cafeteria mit Gartensitzplatz und die vielen Schaukästen auf Kinderaugenhöhe.

Details 

Wie?

Tram 11 bis Hegibachplatz, Tram 2 und 4 bis Höschgasse oder Bus 33 bis Botanischer Garten.

Wann?

März – Sept. Mo – Fr 7 – 19 Uhr, Sa/So 8 – 18 Uhr, Okt. – Feb. Mo – Fr 8 – 18 Uhr, Sa/So 8 – 17 Uhr.
Tropenhäuser März – Sept. täglich 9.30 – 17 Uhr, Okt. – Feb. Mo – Fr 9.30 – 17 Uhr, Sa – So, allg. Feiertage 9.30 – 16.45 Uhr.

Dauer?

Einen Nachmittag lang. 

Wie viel?

Eintritt frei.

Verpflegung?

Cafeteria April (ab Ostern) – Mitte Okt. So – Fr 9 – 17 Uhr, Sa 10.30 – 17 Uhr; Mitte Okt. – Mitte April: Mo – Fr 9 – 17 Uhr; zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. 

Alter?

Alle Altersstufen. 

Was noch?

Rollstuhlgängig (mit Begleitperson).

Adresse

Neuer Botanischer Garten
Zollikerstrasse 107
8008 Zürich
044 634 84 61
botanischer.garten@systbot.uzh.ch
www.bguz.uzh.ch