Im grünen Wasser im Verzascatal baden

Von den fantastischen Tessiner Tälern ist das unter Naturschutz stehende Verzascatal eines der aufregendsten. Hier fliesst dieses magisch helle Grün der Verzasca: Das Wasser sucht sich seinen Weg durch die ausgewaschene Felslandschaft und bietet reichlich Gelegenheit für eine Abkühlung.

Gadmin ID 483067

Der Spaziergang entlang der Verzasca ist vor allem bei Familien sehr beliebt. Er ist einfach, und man kann ihn jederzeit unterbrechen, dank der zahlreichen leicht erreichbaren Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel. Ausserdem kann an mehreren Stellen ein Halt eingelegt werden, um in die erfrischenden grünen Wasser des Flusses einzutauchen. In Lavertezzo nahe einer alten römischen Brücke hat zusätzlich ein Grotto mit feinen gastronomischen Angeboten seinen Sitz.

Am Taleingang befindet sich die Verzasca Staumauer, wo mutigen Adrenalinjunkies beim Bungee-Sprung an der Staumauer hinunter zugeschaut oder selbst (ab 45 kg) der Sprung gewagt werden kann.

Details

Wie?

Mit dem öffentlichen Verkehr:
Von Locarno am Lago Maggiore bringt Sie die Verzasca-Linie ins Verzascatal, wo an verschiedenen Haltestellen zum Baden ausgestiegen werden kann. Am beliebtesten ist dabei die Lavertezzo, Paese – Haltestelle.

Wie viel?

Wanderung und Baden im Fluss kostenlos

Alter?

Für jedes Alter

Adresse

Ascona-Locarno Turismo
Via ai Giardini
6598 Tenero
Tel. +41 (0)91 745 16 61
tenero@ascona-locarno.com

Schweiz Tourismus und Hello Family

Werbung