Mächtige Schlösser und ganz viel Natur im Tessin

Die gemütliche Velotour für Familien startet in Bellinzona und führt an einem der wichtigsten Schweizer Naturschutzgebiete vorbei bis nach Locarno. Auf der Route locken zwei Haltemöglichkeiten sowohl Wasserratten wie auch Abenteuerlustige an.

Velotour von Bellinzona nach Locarno

In der Tessiner Hauptstadt Bellinzona schwingt sich die Familie auf die Velos und pedalt los. Schon bald sind die Burgen von Bellinzona im Rücken, und die Sonne erwärmt das Gesicht. Die gemütliche Fahrt führt über die Magadinoebene und streift das Bolle di Magadino, eines der wichtigsten Schweizer Naturschutzgebiete. Auf der Strecke finden Wasserratten im Lido Locarno eine Abkühlung. Wer gerne das Adrenalin in den Adern spürt, balanciert im Parco Avventura in Gordola von Baum zu Baum. Weiter geht die Velotour auf der Seepromenade, wo eine leckere Pizza den knurrenden Magen erfreut.

Details

Wie?

Mit dem Zug nach Bellinzona und ab Locarno

Startort?

Bellinzona (folgen Sie den roten Wegweisern für Velofahrer, Route 31)

Zielort?

Locarno

Wie lang?

22 km

Schwierigkeitsgrad?

Leicht

Velomiete?

Bei Rent a Bike in Bellinzona mit Rückgabe am Bahnhof Locarno

Schweiz Tourismus und Hello Family

Werbung