Traumschloss im Estrich

Im Schloss Heidegg im Kanton Luzern können Kinder die geheimnisvolle Spielanlage im Estrich und das Museum erkunden.

Schloss Heidegg ist ein wahres Traumschloss für Kinder: Die Spielanlage im Dachgeschoss des Schlossturms bietet Kriechgänge, Kugelbahn und Platz zum Ausruhen.
Foto: Vereinigung Pro Heidegg

Im Dachgeschoss des Schlossturms befindet sich das «Traumschloss», zu erreichen über eine mächtige Eichentreppe. Die Spielanlage besteht aus drei elliptischen Ebenen, die mit labyrinthischen Kriechgängen und einer geheimnisvoll leuchtenden, ausgeklügelten Kugelbahn verbunden sind. Die Kinder können Wände versetzen, den Kugeln und ihren Klängen nachklettern. Und wer sich davon erholen muss, zieht sich in eine Art Käfig daneben zurück, in dem weiche Matratzen zum Ausruhen laden. Aber aufgepasst: Hier hat’s auch viele Kissen und Softbausteine, die zu einer Kissenschlacht animieren. Weniger friedliche Schlachten sind unter anderem Thema in der interessant und lebendig gemachten Ausstellung. Ein Museumsquiz für die Kinder sowie Spielplätze im Freien machen Schloss Heidegg mit dem bekannten Rosengarten, dem Weinberg, Grillstellen und Hofladen zum lohnenden Ausflugsziel.

Details 

Wie?

Bahn bis Gelfingen. Ab Bahnhof ca. 20 Min. zu Fuss; über den Sieben-Brüggli-Weg (beim Weiher unterhalb des Schlosses links in den Wald abzweigen) dauert es etwas länger; mit dem PW in Gelfingen Richtung Lieli/ Sulz abzweigen, Parkplatz vor dem Schloss.

Wann?

April – Okt. Di – Fr 14 – 17, Sa/So 10 – 17 Uhr.

Dauer?

2 Std.

Wie viel?

Erwachsene CHF 8.–, Kinder 6 – 16 Jahre CHF 3.–.

Verpflegung?

Museumscafé, Getränkeautomat und Feuer- und Picknickstellen.

Alter?

Alle Altersstufen.

Adresse

Schloss Heidegg mit Museum
6284 Gelfingen
041 917 13 25
info@heidegg.ch
www.heidegg.ch