Eau là là!

Im Erlebnisbad in Davos im Kanton Graubünden kommen Gross und Klein auf ihre Kosten: Im Erdgeschoss ist die vielfältige Wasserwelt zu entdecken, während im Obergeschoss der Wellness-Bereich wartet.

Das Wellness- und Erlebnisbad Davos begeistert Familien mit einem vielfältigen Angebot und einem geheizten Aussenbecken.
Foto: Destination Davos Klosters

Das Hallenbad in Davos ist jetzt ein Erlebnisbad. Im Erdgeschoss befindet sich die vielfältige «Wasserwelt», im Obergeschoss gibt es «Wellness», was eher die Grösseren interessieren dürfte. Für Kinder sind die Anlagen im Erdgeschoss wahrscheinlich verlockender. Eine Sprunganlage für den «Bäuchler» vom Ein- oder Dreimeterbrett, das geheizte Aussenbecken, 25 Meter Schwimmbeckenlänge für die Tauchübungen à la Brevet 1 und für die ganz Kleinen der originell gestaltete Planschbereich. Nicht zu vergessen die 80-Meter-Riesenrutschbahn «Black Hole», die spiralförmig locker 8 Meter Höhenunterschied überwindet. Also: Volle Pulle abwärts! Das Davoser Hallenbad hat ausserdem eine grosszügige Liegewiese mit Arvenpark-Cachet, es gibt Spielgeräte und ein Café.

Details 

Wie?

RhB nach Davos. Das Hallenbad liegt direkt unterhalb des Kongresszentrums, Parkplätz vorhanden.

Wann?

Mo – Sa 10 – 22 Uhr, So 10 – 18 Uhr (Dez. – Ostern 10 – 20 Uhr). Für Revisionsarbeiten bleibt das Bad nach den Davoser Frühlings-Schulferien geschlossen. Ebenfalls 17 Tage während des World Economic Forums.

Wie viel?

Einzeleintritt: Erwachsene CHF 9.–, Kinder CHF 5.–.

Verpflegung? 

Snacks in der Caféteria.

Alter?

Alle Altersstufen.

Was noch?

Keine Zeitbeschränkungen, Kinder unter 6 Jahren nur in Begleitung Erwachsener.

Adresse

Wellness- und Erlebnisbad Davos
Promenade 90
7270 Davos Platz
081 413 64 63
info@eau-la-la.ch
www.eau-la-la.ch