Action pur

Durch die Lüfte schwingen im Seilpark Interlaken im Kanton Bern.

Beim Gang über die Hängebrücke im Seilpark Interlaken sollte man schwindelfrei sein.
Foto: Seilpark Interlaken

Action pur gibt es im Seilpark Interlaken. Im Waldstück zwischen der Unspunnenwiese und der Strasse zur Heimwehfluh können sich Gross und Klein wie Tarzan und Jane von Baum zu Baum schwingen, an einem Seil von Plattform zu Plattform sausen, Brücken überqueren und über Stämme balancieren. Sechs Parcours und ein Kinderparcours mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad laden zu unvergesslichen Erlebnissen in der freien Natur ein. Bevor es losgeht, werden alle Gäste mit dem Material vertraut gemacht und instruiert. Der Seilpark bietet aber nicht nur viel Abenteuer und Spass für die ganze Familie, sondern auch eine einzigartige Aussicht auf das Jungfraumassiv mit den bekannten Gipfeln von Eiger, Mönch und Jungfrau.

Details 

Wie?

Mit der Bahn bis Bahnhof Interlaken, dann in Richtung Heimwehfluh und dort den Wegweisern folgen (15 Minuten), mit dem Auto: Ausfahrt Interlaken West, weiter bis zum Kreisel, geradeaus bis zur ersten Kreuzung (Heimwehfluhbahn), dann rechts Richtung Heimwehfluh der Signalisation zum Seilpark folgen.  

Wann?

April/Mai und Sept.: Mo – Fr 13 – 18 Uhr, Sa/So 10 – 18 Uhr, Juni – Aug.: Mo – So 10 – 18 Uhr, Nov./März: auf Anfrage.  

Dauer?

2½ bis 3 Stunden.

Wie viel?

Kinder bis 16 Jahre CHF 27.–, Erwachsene CHF 37.– (inkl. Material und Instruktionen).  

Alter? 

Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen

Mindestgrösse?  

Schmetterling-Parcour 1,00 m, Gemschi-Parcour 1,20 m, alle anderen Parcours 1,40 m.

Adresse

Outdoor Interlaken AG
Hauptstrasse 15
3800 Matten b. Interlaken
033 826 77 19
mail@outdoor-interlaken.ch
www.outdoor-interlaken.ch