Bühne für Klein und Gross

Kunst mit der ganzen Familie erleben Sie im Vorstadt-Theater in Basel.

Aufführungen für Gross und Klein kommen im Vorstadt-Theater in Basel auf die Bühne.
Foto: © Xenia Haeberli

Das Basler Vorstadt-Theater, das 1974 als Theater Spilkischte gegründet wurde, hat in der Schweiz Pionierarbeit in Sachen Kinder- und Jugendtheater geleistet. Heute wendet sich das in einem Hinterhof im noblen «Dalbe»-Quartier gelegene Theater mit seinen Stücken an Menschen jeden Alters. Die beiden theaterbesessenen Gründungsmitglieder Gerd Imbsweiler und Ruth Oswald wurden für ihre Pioniertaten mit dem höchsten deutschsprachigen Theaterpreis, dem Reinhardt-Ring ausgezeichnet. Jedes Jahr erarbeitet das hauseigene Ensemble, das auch auf Tournee geht, ein bis zwei neue Produktionen, die von Kindern und Erwachsenen gleichermassen begeistert aufgenommen werden. Im Lauf der Jahre hat das Theater in ganz Europa Kontakte zu Kinder- und Jugendtheater-Schaffenden aufgebaut, die ihre Stücke in Basel zeigen.

Details 

Wie?

Tram 2 in Richtung Eglisee, Haltestelle «Kunstmuseum». Von dort weiter zu Fuss zum Theater (wenige Gehmin. entfernt).  

Wann?

Di – Fr 10 – 12 Uhr / 14 – 17 Uhr; aktuelle Aufführungen siehe Homepage oder Tagespresse.

Wie viel?

Kinder CHF 10.–, Erwachsene CHF 25.– / ermässigt AHV, IV, Student CHF 18.–.

Alter? 

Variiert nach aktuellen Vorstellungen, siehe Homepage.

Was noch?

Sommertheater im Freien im Juni.

Adresse

Vorstadt-Theater
St.-Alban-Vorstadt 12
4052 Basel
061 272 23 43
info@vorstadttheater.ch
www.vorstadt-theater.ch