Heitere Gesichter

Die Witzwanderung ab Heiden im Kanton Appenzell begeistert kleine und grosse Besucher.

Lautes Kinderlachen begleiten die Witzwanderung im Apppenzellerland.
Foto: Appenzellerland Tourismus AR

Listig sei der Appenzeller und träf seine Ausdrucksweise, heisst es in der ganzen Schweiz. Dies, durchaus als Kompliment gemeint, zeigt sich am schönsten im Appenzeller Witz. Besonders häufig erkennen lässt sich dies auf dem Witzwanderweg zwischen Heiden und Wolfhalden. Die Route umfasst rund 80 «Witzstationen», allesamt mit Appenzeller Witzen. Für die Kinder gibt es zudem «Söndis Erlebnisrucksack», der die Wanderung noch spannender und abwechslungsreicher macht. Dass der Appenzeller Humor nicht ausschliesslich der Unterhaltung dient, sondern auch Akademiker zu interessieren vermag, bewies ein gewisser Dr. Alfred Tobler (1845 – 1923), der sich wissenschaftlich mit diesem speziellen Ostschweizer Witz auseinandersetzte. Auf dem Witzwanderweg laden etliche Beizen zur Rast, darunter die «Harmonie» mit Kinderspielplatz.

Details 

Wie?

Mit der Rorschach–Heiden-Bergbahn RHB (Stundentakt) von Rorschach nach Heiden oder von Rheineck nach Walzenhausen. Der Weg kann in beiden Richtungen begangen werden. Rückfahrt an den Ausgangspunkt mit Postauto. Der Ausflug ist auch mit einer Rundreise von Rorschach über Heiden nach Walzenhausen und Rheineck zu verbinden. 

Wann?

Ausser bei extremen Schneehöhen das ganze Jahr begehbar.

Dauer?

Wanderzeit ohne Rast- und Lachpausen ca. 3 Std. 

Wie viel?

Preise für die Postautofahrt Walzenhausen–Heiden direkt bei der PostAuto Schweiz nachfragen. Der Kinder-Erlebnisrucksack kostet CHF 15.–.

Verpflegung?

Café und Restaurants liegen auf dem Weg.

Alter? 

Ab 6 Jahren.

Adresse

Witzwanderweg ab Heiden
Appenzellerland Tourismus AR
Bahnhofstrasse 2
9410 Heiden
071 898 33 00
info@appenzellerland.ch
www.witzweg.ch