In eine Eiswelt eintauchen auf dem Bettmerhorn

Hoch über dem Aletschgletscher, dem Mittelpunkt des UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch befindet sich die Eiswelt Bettmerhorn in der Kinder mit spannenden Geschichten alles über einen Gletschers erfahren können – Naturspektakel und Aussicht inklusive.

Der grosse Aletschgletschers ist mit seiner Länge von 23 Kilometern der längste Eisstrom der Alpen.
Gadmin ID 483067

Das multimediale Museum Gletscherwelt Bettmerhorn in der Aletsch Arena widmet sich ausführlich den Geheimnissen des Grossen Aletschgletschers, der mit seinen 23 km Länge der längste Eisstrom der Alpen ist. Das ewige Eis des gewaltigen Gletschers birgt spannende Fakten und interessante Geschichten. Die Erlebnisausstellung vermittelt Gross und Klein Wissenswertes über den Gletscher, lädt zu Entdeckungsreisen, zum spielerischen Erforschen und zu entspannten Genussmomenten mit Blick auf den grossen Aletschgletscher. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos!

Details

Wie?

Mit dem öffentlichen Verkehr:
Mit dem öffentlichen Verkehr Weiterfahrt ab Brig bzw. Göschenen mit der Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) bis zu den Talstationen Mörel, Betten Talstation und Fiesch.
Mit dem Auto:
Die Aletsch Arena ist autofrei. Bei einer Anreise mit dem Auto in die Bettmeralp stehen Ihnen grosse Parkplätze und teils Parkhäuser bei den Talstationen der Zubringerbahnen zur Verfügung.

Wie viel?

Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos.

Alter?

Für jedes Alter

Adresse

Aletsch Arena / Infocenter
Bettmeralp
3992 Bettmeralp
Tel. 027 928 58 20
bettmeralp@aletscharena.ch

Schweiz Tourismus und Hello Family

Werbung