Zoos in der Schweiz: Tierischer Spass für die ganze Familie

Die Schweiz verfügt über eine Vielzahl an Zoos, Tierparks und Wildparks. Gehen Sie mit Ihren Kindern auf Entdeckungstour und zeigen Sie ihnen, wie ihre Lieblingstiere in Wirklichkeit aussehen. Gehen Sie gemeinsam auf Tuchfühlung mit Zwergziegen, Flamingos und vielen anderen Tieren.

Wildtiere beim Spielen und Jagen beobachten

Ein beliebtes Ausflugsziel für Tierliebhaber ist der Natur- und Tierpark Goldau. Dort können Besucher von Aussichtspunkten aus erleben, wie Bären oder Wölfe gefüttert werden, miteinander spielen oder sich in einer sonnigen Ecke ausruhen. Ebenso treffen Sie dort Hirsche, Murmeltiere, Wildkatzen und viele andere Tiere. In der Freilaufzone können Sie sogar Mufflons und Sikahirsche streicheln und füttern.

Bären-Fans werden auch im Wildnispark in Zürich Langenberg und im Sihlwald fündig. Verschiedene Bärenarten leben dort Seite an Seite mit Urwildpferden und Luchsen. Erkunden Sie den Naturpark am besten mit der ganzen Familie, denn die Zoos und Tierparks der Schweiz sind für Gross und Klein ein Erlebnis. Ein Spielplatz bietet Ihren Kindern Platz, um sich richtig auszutoben, während Sie in Ruhe die Schönheit des Naturschutzgebiets geniessen.

Tiere zum Anfassen in vielen Tierparks und Zoos der Schweiz

Streichelzoos lassen Kinderherzen höher schlagen. Freuen Sie sich mit Ihren Kindern, wenn diese im Berner Tierpark Dählhölzli Zwergziegen streicheln und Ponys reiten – eine perfekte Idee für den nächsten Kindergeburtstag. Zudem lernen Sie im Tierpark viele weitere Tierarten kennen: Leoparden, Wisente, Biber, Steinböcke, Wildschweine und Fischotter sind nur einige Beispiele.

Werbung