Das Schlechtwetterprogramm von Hello Family

Es giesst in Strömen, der Spielplatz steht unter Wasser? Wir kennen Ausflugsziele in der Schweiz, die auch bei Schlechtwetter Spass machen, zum Beispiel Museen, Naturerlebnisse im Trockenen, sportliche Aktivitäten und noch viel mehr

Schlechtwetterausflüge in der Schweiz

Lassen Sie sich vom Regenwetter nicht zu Hause einsperren! In der Schweiz gibt es viele Ausflugsziele, die bei Schlechtwetter Familien Spass machen – Gross und Klein werden den Regen bestimmt vergessen.

Neues lernen

Museen sind das klassische Schlechtwetterprogramm. Im Technorama in Winterthur, im Musée Microcosm in Genf und im Sensorium Rüttihubelbad in Bern wird komplizierte Wissenschaft kindgerecht erklärt – oder die Kleinen erforschen sie einfach selbst.

Eine Reise durch die Zeit erleben Sie im Sauriermuseum in Aathal und im Naturhistorischen Museum in Genf, in dem Dinosaurier in Lebensgrösse ausgestellt sind. Das Museum für Urgeschichte(n) in Zug erweckt die Schweizer Geschichte von der Altsteinzeit bis ins frühe Mittelalter zum Leben.

Appetitlich wird’s in der Schaukäserei in Stein im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Lernen Sie, wie Käse gemacht wird und probieren Sie die Köstlichkeiten im Käseladen. Sie mögen es lieber süss? In der Schokoladenfabrik Cailler im Kanton Freiburg stellen Sie Ihre eigene Schoggi her, ebenso im Museum der Schokoladenfabrik Alprose im Tessin.

 

Natur erleben

Natur und ein Schlechtwetterausflug schliessen sich keineswegs aus! In den Tropenhäusern in Frutigen (BE) und Wolhusen (LU), entdecken Sie exotische Tier- und Pflanzenarten. Im Papiliorama in Kerzers können Kinder Schmetterlinge bestaunen, nachtaktive Tiere im Nocturama beobachten und Ziegen und Esel im Streichelzoo streicheln. Im Sea Life Konstanz gleich an der Grenze zur Schweiz tauchen Sie ganz in Unterwasserwelten ein.

Aktiv werden

Familien, die es lieber aktiv mögen, toben sich auf dem Indoor-Spielplatz Bärenhöhle in Arosa aus oder versuchen sich an den Kletterwänden der Kletterhalle 7 in Basel-Stadt. Im Expodrom in Muntelier und auf der Indoor-Gokart-Bahn in Payerne messen Sie sich mit Ihren Kindern auf der Rennstrecke. Und im Wellness- und Erlebnisbad Davos planschen Sie das schlechte Wetter einfach weg.

Werbung